Ziggy Stardust und The Thin White Duke, die limitierte Bowie Brillen Kollektion

Ziggy Stardust und The Thin White Duke, die limitierte Bowie Brillen Kollektion bei uns, aber nur noch so lange lieferbar!

Wir in der eyeLounge.berlin fühlen uns besonders verbunden mit David Bowie, da er hier in unserer Nachbarschaft in Berlin – Schöneberg in den Jahren 1976 bis 1978 gelebt hat, nur wenige Schritte von uns in der Hauptstraße 155 und nebenan in der Green Door Bar bei uns in der  Winterfeldtstraße 50 war er ein häufiger Gast!
A David Bowie Tribute by Etnia Barcelona, ist eine limitierte Sonnenbrillenkollektion und mit den Modellen Ziggy Stardust und The Thin White Duke auch eine Hommage an die individuelle Einzigartigkeit, die dazu ermutigen soll, stolz auf sich selbst zu sein.

Für diese limitierte Kollektion hat Etnia spezielle Gläser entwickelt: Beim Anhauchen erscheint ein Stern und der typische David Bowie-Blitz auf dem rechten Brillenglas.

Ziggy Stardust ist eine Acetat Sonnenbrille, die von den Kostümen inspiriert sind, die David Bowie während der Glam-Ära trug, einer Bewegung, die er 1973 selbst ins Leben gerufen hat.



The Thin White Duke ist eine Sonnenbrille aus Metall, die David Bowie im Film „The Man Who Fell to Earth“ trug. Der elegante Metallrahmen spielt auf eines von David Bowies Alter Egos an.  

David Bowie, die Kultfigur des Glam-Rocks: Glitzer, Glanz und Glamour, Make-up und exzentrische Kostüme, aber vor allem eine provokante Haltung, mit dem Ziel, das derzeitig etablierte Werte- und Normensystem zu brechen.

Bowie war das Sprachrohr all jener, die unkonventionellere Lebensstile bevorzugten, aber Angst hatten, dies zu zeigen. Er unterstützte Andersartigkeit und Individualität, damit sich niemand verstellen oder schämen müsste. Er war ein Held, für den Etikette und Konventionen Fremdworte waren.

Während seiner gesamten Karriere hat sich Bowie immer wieder neu erfunden und uns überrascht. Er liebte die Inszenierung, ist sich dabei aber stets treu geblieben, war authentisch und lies sich nicht in eine Schublade stecken – er war einfach David Bowie.

© of all images by ETNIA Barcelona

Bilder von der David Bowie Brillen-Vernissage in der eyeLounge.berlin

Danke für eine fulminante David Bowie Brillen-Vernissage!

Wir haben am 22. November in unserem Geschäft exklusiv die limitierte David Bowie Brillen Kollektion von ETNIA Barcelona vorgestellt.

Unser Dank gilt an alle, die mit uns an diesem Abend ein unvergessliches Moment erlebt haben. Und ganz besonders danken wir  Maria und Elisabeth für hervorragendes Catering.

Übrigens, alle Modelle der Bowie Kollektion können Sie weiterhin bei uns im Geschäft erhalten, aber nur noch so lange, wie die Modelle dieser limitierten Edition noch verfügbar sind!

David Bowie Brillen-Vernissage am 22. November 2019 in der eyeLounge.berlin

50 Jahre nach der Veröffentlichung von „Space Oddity“ von David Bowie präsentiert Ihnen die 
eyeLounge.berlin 
exklusiv die 

limitierte David Bowie Brillen Edition

von Etnia Barcelona.


Wir laden Sie herzlich zu unserer Brillen-Vernissage 

am Freitag, den 22. November 2019, von 20 – 23 Uhr

in unseren Geschäftsräumen, Winterfeldtstr. 52, Berlin - Schöneberg ein.

Sie haben Gelegenheit diese besondere Kollektion kennenzulernen und sich von den vielen überraschenden Details dieser besonderen Brillen zu überzeugen.

Feiern Sie mit uns diesen besonderen Tribut an David Bowie. 
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der eyeLounge.berlin

Davie Bowie Vernissage Davie Bowie Vernissage

 

Eine Bilder Kampagne von „nicht perfekten“ Menschen von unseren Brillendesignern von ETNIA, Barcelona

I’MPERFECT

– eine außergewöhnliche Bilderserie von unseren Brillendesignern von ETNIA, Barcelona. Menschen, die sichtbar von ihrem Äußerem „nicht perfekt“ sind, zeigen ihre Einzigartigkeit, und ETNIA stellt in dieser Kampagne das Konzept der Perfektion in Frage.

Es sind Liliya, Kokie, Pau, Kaine, Xueli und Jordi:
Liliya nimmt ihre Unterschiede an und ist stolz darauf, Augen in verschiedenen Farben zu haben.
Kokie ist stark und selbstbewusst, und fühlt sich nicht genötigt wegen ihrem Äußerem entschuldigen zu müssen.
Pau, was ihn unterscheidet, ist die Art und Weise, wie er denkt und nicht wie er aussieht.
Xueli, ein Albino-Mädchen zu sein war für sie nie ein Rückschlag, sie kämpft darum, Klischees zu brechen
Jordi und Kaine, ihre Besonderheit definiert sie und macht sie somit einzigartig.

mehr dazu auf der Homepage von ETNIA
unter https://beanartist-imperfect.etniabarcelona.com/

 

© of all images by ETNIA Barcelona

Herbstfarben – Hornbrillen von LINDBERG und Holzbrillen von EINSTOFFEN

Herbstfarben – wunderbare Farben wie unsere Horn Brillen aus echtem Büffelhorn, handgefertigt von LINDBERG in Dänemark und unsere Holzbrillen von EINSTOFFEN aus der Schweiz.

Oder die minimalistischen LINDBERG Brillen aus der NOW Serie – hier können wir für Sie für jedes Modell jeden möglichen Farbton in Ihrer Lieblingskombination, ob transparent oder matt, bei LINDBERG anfertigen lassen. Wir beraten Sie gern!

 

 

Schutz vor UV-Strahlung bei jedem Wetter. Die neuen UV400 Gläser von rupp+hubrach

Sommer-Sonne satt – aber auch wenn die Sonne nicht scheint ist das Auge gefährlicher UV Strahlung ausgesetzt. Unsere Empfehlung ist, Augen zu schützen. Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen mit wirkungsvollem UV Filter oder unsere neuen Markengläser mit UV400 Schutz von rupp+hubrach.

UV400 Gläser von rupp+hubrach bieten nachhaltigen Schutz vor möglichen Kurz- und Langzeitschäden durch UV-Belastung – ideal für jeden Tag und jedes Wetter.

Schutz vor UV Strahlung im Bereich von 100 bis 400 nm entspricht den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und des Bundesamtes für Strahlenschutz zum Schutz der Augen.

„UV-Strahlung kann zu kurz oder langfristigen Schädigungen der Haut und der Augen führen.“ (Quelle: Bundesamt für Strahlenschutz 2017)

Wir beraten Sie gerne!

Mehr Infos zu UV400 Gläsern von rupp+hubrach finden Sie hier.

EYE Graffitti UV400 Gläser von rupp+hubrach

Lindberg: Neue Brillen aus der n.o.w. und strip titanium Kollektion in der eyeLounge.berlin eingetroffen

New arrivals in store

Wir haben für Sie wieder neue Modelle von LINDBERG Brillen zusammengestellt und möchten Ihnen einige Highlights aus unsere Auswahl hier präsentieren.

Lindberg Brillen – designt und handgefertigt in Århus / Dänemark. 

Diese Brillen sind minimalistisches Design vereint mit der  Verwendung hochwertiger Materialien. Die Brillen werden handgefertigt und sind eine Komposition aus hochwertigem Titan, dem aus Baumwolle gewonnen Kunststoff Acetat und aus innovativen, ultraleichten Kunststoffen. Eine überwältigende Farbpalette macht jede Brille zum Unikat.

Eine Brille von Lindberg bedeutet für den Träger schlichtweg zeitlos, hochwertige Eleganz.

Hier sehen Sie einige unsere neuen Modelle aus den Kollektionen n.o.w. titanium, strip titanium und air titanium rim

Mehr Informationen zu Lindberg Brillen in der eyeLounge.berlin finden Sie hier auf unserer Webpage

ETNIA eyewear – a tribute to independent culture @ eyeLounge.berlin

Wir haben für Sie die Highlights aus der kompletten ETNIA Brillenkollektion zusammengestellt !

ETNIA ist ein fester Bestandteil unseres Brillen Angebotes - 
sowohl die Korrektionsbrillen aus der Original und Vintage Collection sowie den coolen Sonnenbrillen mit hochwertigen Gläsern.

ETNIA aus Barcelona, von unbekannter Brillen Marke zum Vorreiter beim Design geworden, bringt außergewöhnliche Farben und Formen zueinander. Auch bei den Brillengläsern für die Sonnenbrillen werden keine Kompromisse gemacht. Die Brillengläser aus reinem Mineralglas bieten neben einem außergewöhnlichen Farberlebnis, perfekter optischer Qualität selbstverständlich einen maximalen Schutz und ein angenehmes Sehgefühl.

mehr Infos zur aktuellen Brillenkollektion von ETNIA gibt es hier: https://www.etniabarcelona.com/de/home/

ETNIA – Brillendesign in der eyeLounge.berlin – die gesamte Kollektion ab 13. Dezember bei uns!

Die Bilder unseres Brillendesigner ETNIA haben uns inspiriert für unsere neue Litfaßsäule – ein Goldrausch passend zur Weihnachtszeit.

ETNIA hat Gemälde von Klimt neu interpretiert, wie das berühmte Bild DER KUSS – mehr dazu finden Sie auf der Seite von ETNIA: KLIMT NEU INTERPRETIERT

Und ab 13.12.2018 präsentieren wir Ihnen die gesamte ETNIA Kollektion in unserem Laden! 

Klimt by ETNIA Klimt by ETNIA

MARKUS T – die neuen Titan Brillen Kollektionen in der eyeLounge.berlin

Seit Anfang November 2018 präsentieren wir Ihnen in der eyeLounge.berlin exklusiv die brandneue Brillen Serie unseres Designers MARKUS T – die DOT MONO.

Außerdem führen wir die ultraleichte TITAN AURA Kollektion von MARKUS T – kommen Sie vorbei , um diese tolle Kollektionen zu sehen!

Zum 20-jährigen Jubiläum hat MARKUS T diese neue Kollektion kreiert und erst vor wenigen Tagen auf der Pariser Messe für Augenoptik vorgestellt. Titan in seiner filigransten Form, das zeichnet die DOT MONO aus. Diese Brillen werden mit hoher Präzision aus ultradünnen Titanplatten gelasert. Durch die Drehung der Bügel und das neue schraubenlose Scharnier auf minimalen Raum erhält die neue Kollektion einen einzigartigen Ausdruck. Die Brillen wirken spektakulär und unaufdringlich zugleich.

Zudem präsentieren wir Ihnen die Kollektion TITAN AURA von MARKUS T. Die Kombination aus innovativer Technik und beständigem Material bieten hohe Stabilität. Die Brillen sind gleichzeitig leicht und filigran. Titan mit matter Oberfläche und die einzigartig Farbgebung stellt die durchdachte Technik der TITAN AURA Brillen in den Vordergrund.
Diese Kollektion hat bereits mehrere Preise erhalten, darunter den Red Dot Award und den Good Design Award.


Damit passt die TITAN AURA Kollektion zu unserem Konzept der eyeLounge.berlin zu funktionellen Brillen mit einzigartigem Design.




Alle Titan Modelle können für Sie in einer breiten Farbpalette hergestellt werden. MSC steht für Multiple Step Colouring, ein patentierter und inhouse entwickelter Färbeprozess von MARKUS T für den Werkstoff Titan. Technisch präzise aufeinander abgestimmte Bearbeitungsschritte gewähren eine dauerhafte Färbung des Rohmaterials, ohne die raue Haptik der Titan Oberfläche zu verändern. 

 
MARKUS T, das ist Liebe zu Design und technischer Perfektion – Hand Made in Gütersloh/Deutschland.















Der Designer Markus Temming - Gütersloh
Bilder auf dieser Seite mit freundlicher Genehmigung der Markus Temming GmbH

End of Summer: Sonnenbrillen Sale mit bis zu 30% Rabatt

Noch stehen uns einige Tage mit reichlich Sonne im Spätsommer bevor und dafür gibt’s nun ab sofort unseren

Sonnenbrillen SALE

bis zu 30% Rabatt

auf alle in unserem Store verfügbaren Sonnenbrillen!

 

Zwei Jahre eyeLounge.berlin – Impressionen von unserer Feier

Our little movie: Feiern in der eyeLounge.berlin – wir haben mit Euch nun die ersten beiden Jahre geschafft!

Eine spannende Zeit, und wir sind gerne hier Euer Augenoptiker im Regenbogenkiez rund um den Nollendorfplatz.

Auf die nächsten Jahre!

Eure eyeLounger Konrad & Felix.

Unsere 2 Jahresfeier – die Gewinner !

Wir sagen vielen lieben Dank an alle, die bei unserer Feier zum 2. Geburtstag der eyeLounge.berlin dabei waren – und besonders an Maria für ihre tollen Häppchen.

 

 

Der Hauptpreis – die coole blaueTuttolente Sonnenbrille von Retro Super Future – ist bereits am Abend von diesem Herren gewonnen worden – Glückwunsch!

 

 

Hier noch die Nummern für den 2. und 3. Hauptpreis unserer Tombola. Falls Ihr noch ein Los mit einer der anderen Nummern habt, meldet Euch bei uns! Euer Team der eyeLounge.berlin!

2 Jahre eyeLounge.berlin – feiern Sie mit uns am 07. Juli 2018 !

Feiern in der eyeLounge.berlin

Die eyeLounge.berlin feiert ihren 2. Geburtstag am Samstag, den 07. Juli 2018 – feiern Sie mit uns bei Sekt, Erfrischungsgetränken und Maria’s feinen Häppchen.

Sichern Sie sich Ihr persönliches, kostenloses Los bei uns im Laden. Im Rahmen unserer Tombola gibt es für Sie attraktive Gewinne*. Zusätzlich ziehen wir  um 19 Uhr aus allen Losen die Gewinner der drei Hauptgewinne*!

 

Unser Geschäft ist am 7. Juli für unsere Feier mit Ihnen bis 19.30 geöffnet !

 

1. Hauptgewinn:

eine Tuttolente Sonnenbrille

im Wert von 199 € aus unserem Sortiment*



2. Hauptgewinn

eine Uvex Sport-Sonnenbrille

im Wert von 139 € aus unserem Sortiment*


3. Hauptgewinn

ein Einkaufsgutschein

im Wert von 50 €

für den Kauf einer Brille mit Korrektion*

* keine Barauszahlung, Gewinne können nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden, einlösbar bis 31.07.2018

 

 

Tanz in den Mai !

Wir wünschen erholsame und vor allem friedliche Mai Feiertage.

Unser Tipp: Nicht nur an den Regenschirm denken, sondern auch die Sonnenbrille mitnehmen-denn der April mit seinen Wetterkapriolen ist dann hoffentlich vorüber….!

Schaut Euch doch um bei uns und entdeckt die coolen Sonnenbrillen von ETNIA aus Barcelona – mit gehärteten Gläsern in tollen stylischen Farben !

ETNIA @ eyelounge.berlin

Lindberg Brillen: Jetzt die neuen Formen und Farben entdecken!

Endlich! Die neue Lieferung der brandaktuellen Brillen von Lindberg ist bei uns heute in der Winterfeldtstrasse eingetroffen!

Wenn wir den LKW fertig entladen haben, präsentieren wir Euch die neuen Formen und Farben der ultimativ leichten und minimalistischen Fassungen, wie diese aus der N.O.W. Serie….

Mehr Bilder der Kollektionen gibt es im Showroom auf der Lindberg Webpage

Das Frühjahr kommt, und damit die Brillen Neuheiten !

Spring is in the Air – happy Valentin’s Day wünscht Euer Augenoptiker Meister vom Team der eyeLounge.berlin! 

Jetzt kommen auch nach und nach die Frühjahrs-Neuheiten unserer Fassungshersteller an, wir sind schon immer auf die neuen Lieferungen von Markus T, MYKITA, Lindberg und EinSTOFFen gespannt. Jetzt bei uns zu entdecken!

Die komplette Kollektion an Holz- und Steinbrillen von einSTOFFen in der eyeLounge.berlin!

Nun ist es soweit: Wir haben für wir Euch zum 3. Advent Wochenende die komplette Holz- und Steinbrillen Kollektion von EinSTOFFen aus der Schweiz da!

Jede Brille ein Unikat, die Maserung des Holzes unterstreicht die Individualität. Als Korrektions-Brillen und als coole Sonnen-Brillen.

Und am Samstag gibt’s wieder selbstgemachten Glühwein und Maria’s Plätzchen sind nun auch eingetroffen. Wir freuen uns auf Euch!

eyeLounge.berlin Video’s bei Facebook

Adventszeit in der eyeLounge.berlin! Entdecken Sie die gesamte Kollektion von EinSTOFFen am 3. Adventssamstag

Auch in diesem Jahr begrüßt Sie die eyeLounge.berlin an jedem Samstag im Advent zu selbstgemachten Glühwein und Plätzchen!

Am 3. Advents-Samstag, den 16.12., präsentieren wir Ihnen die komplette Holz- und Steinbrillen Kollektion von EinSTOFFen aus der Schweiz. Vielleicht ist ja ein Weihnachtsgeschenk für Sie dabei.

Über Ihren Besuch freut sich das Team der eyeLounge.berlin in der Winterfeldtstr. 52 !

Unser 1. Geburtstag der eyeLounge.berlin am Winterfeldtmarkt!

Sommer – Sonne – eyeLounge.berlin – wir feiern unseren ersten Geburtstag!

Feiert mit uns ! Unser Geburtstagsangebot für Euch: Vorrätige Sonnenbrillen mit bis zu 30% Rabatt und beim Kauf einer Sonnenbrille in Sehstärke 10% Rabatt – gültig  bis 31. Juli 2017.

Euer Augenoptiker Team im Herzen von Berlin-Schöneberg in der Winterfeldtstrasse, Felix & Konrad

Designed in Europe – powered by eyeLounge.berlin

Design und Herstellung in Europa, jenseits der Massenproduktion.

Das ist unser Konzept für Euch in der eyeLounge.berlin!
Hier ein Auswahl an neuen Brillen unserer europäischen Hersteller: 

MYKITA - designed & made in Berlin-Kreuzberg / Germany  

MARKUS T - designed & made in Gütersloh / Germany 

MUNIC eyewear - designed in München / Germany, made in Austria and Italy 

KILSGGAARD - designed & made in Aarhus / Denmark 

ETNIA - designed in Barcelona / Spain, made in Spain 

RETROSUPERFUTURE - designed in Milano / Italy, made in Italy 

etnia Sonnenbrillen aus Barcelona in der eyeLounge.berlin – A Tribute to Independent Culture

Die Frühjahrssonne mag sich noch nicht so wirklich zeigen.

Aber warum nicht jetzt erst recht schon Sonnenbrillen tragen – und wenn es nur zur Party ist.

Wie Katrin hier bei unserer letzten eyeLounge.berlin Party.
Neu bei uns für Euch die Sonnenbrillen von etnia aus Barcelona – vintage, cool, modern – ob Modell Boqueria oder Modell Kreuzberg, die Designer von etnia haben ihre Sonnenbrillen nach den urbanen, lebensfrohen Stadtvierteln der Metropolen benannt. Passt!

WooW – Frühlingsgrüße in der eyeLounge.berlin

Endlich – ein Hauch von Frühling in unserer Stadt!

Jedenfalls blühen bei uns schon die Forsythien im Laden.

Passend dazu haben wir gerade die neuen Frühjahrsmodelle von WOOW aus Paris erhalten, so frisch und ausgefallen wie gerade dieser erste Hauch Frühling!

Winter in der Winterfeldtstrasse – Frühe Frühlingsboten bei uns!

Auch wenn es draußen winterlich und kalt ist, bei uns im Laden hat schon die Korkenzieher Weide ihre Blätter entrollt und sendet Euch einen verfrühten Boten auf das Frühjahr.

Wir haben für Euch auch die neuesten Brillen der Saison von unseren Designern Lindberg, mykita, Kilsgaard … !

eyeLounge – winter

eyeLounge.berlin – das Interview zum Konzept und den Brillentrends !

Das Team des Siegessäule Kompass` hat ein Interview mit uns geführt, das Ihr in der neuen Winter/Frühjahr Ausgabe 2017 des Kompass nachlesen könnt.

Darin findet Ihr alles über unser Konzept, und warum wir die eyeLounge.berlin, unser Augenoptiker Geschäft, zusammen gemacht haben. Wir berichten über funktionelles Design und über die neuesten Brillentrends ….

Die Jungs und Mädels vom Kompass haben aber auch fast wirklich alles reingeschrieben, was wir in der Stunde Gespräch so geplaudert haben. Hat uns Spass gemacht!

Hier ein Auszug aus dem Interview:

"lm Trend ist die Brille, die zu einem passt“
Welche Farben, Formen, Materialien und Designer bei Brillen derzeit angesagt sind, erzählen Berliner Augenoptiker.

„Unsere Kunden bevorzugen ein - ich nenne es mal - funktionelles Design", erzählt Felix H. Brembeck. "Wer zu uns kommt, will schon etwas Ausgefallenen, aber ohne Chichi. Eben ein Design, das man nicht bei allen sieht.“ Zu diesem Zweck probierten Männer auch Frauenmodelle aus, was ganz wunderbar aussähe, „die klassische Damen-Herren-Einteilung ist sowieso obsolet.“

Brembeck und sein Lebens- und Geschäftspartner Konrad Jonas sitzen in modern-schlanken, schwarzen Ledersesseln bei eyeLounge in der Winterfeldtstraße 52. Die Männer haben sich mit ihrem im Juli 2016 neu eröffneten Augenoptikergeschäft den Traum von der Selbstständigkeit erfüllt. „Seitdem wir uns kennen, also seit über 20 Jahren, haben wir überlegt, was kann man anders, was kann man besser machen“, berichtet Brembeck, der eigentlich Mediziner ist und nun in seinem neuen Job als Store-Manager aufgeht. „Bei den großen Ketten sind die Wände voller Brillen, die Kunden oft verloren“, kritisiert er. „Sie bekommen ein Körbchen und sollen sich zehn Modelle aussuchen.“ Jonas stellt klar: „So was gibt es bei uns nicht. Wir wollen die Leute dabei begleiten, ihren eigenen Stil zu finden.“

Diese Begleitung ist in den mit warmen Braun- und Schwarztönen eingerichteten, edlen, aber dennoch unprätentiösen Räumen gut vorstellbar. Ins Auge fallen die dunklen Tafeln über dem Tresen, auf denen die Namen von Berliner U-Bahnstationen weiß prangen. „Zu uns kommen deutlich mehr Männer, viele Schwule. Aber auch viele Touristen, das hatte ich nicht erwartet“, beschreibt Jonas, der zuletzt für einen Optiker am Kottbusser Damm tätig war, das Publikum. Seinen Beruf hat er in Fulda gelernt, seit 1985 lebt er in Berlin. Warum er eigentlich Optikermeister geworden ist? „Ich wollte etwas Handwerkliches machen, ich fummle gerne rum. Auch der Kundenkontakt ist mir wichtig“, erinnert sich Konrad Jonas. „Automechaniker zu werden, war mir zu schmutzig. Das ist nicht das Gelbe vom Ei“, lacht er.

Was sind nun die großen Brillentrends? Welche Formen, Farben, Materialien und Designer sind angesagt? Und wie viel sollte man sich eine gute, also qualitativ hochwertige und schöne Brille kosten lassen? Felix H. Brembeck zählt auf: "Bei den Materialien liegen Titan, Edelstahl und Kunststoff vorn. Super ist ein Materialmix, etwa goldene Bügel plus mattschwarze Fassung. Hauptsache dünn und leicht. Out sind dicke Kunststoffbrillen und alles aus Acetat.“ Sein Partner ergänzt: "Kunststoffmittelteile gehen, wenn sie durchscheinend, dünnwandig sind. Das Label MYKlTA kriegt das gut hin, deren Modelle verkaufen sich gut." Und was kostet eine MYKITA? Die Firma produziere hier in Berlin in der Ritterstraße, das wirke sich natürlich auf den Preis aus, sagt Felix, der ein Gestell von 399 Euro zur Hand nimmt. Ebenso verhalte es sich mit MARKUS T, deren Brillen würden in Westdeutschland gefertigt. 389 Euro kostet ein ausgestelltes Modell. "Natürlich bekommt man eine vernünftige Brille für 150, 200 Euro", erklärt Brembeck, "aber etwas mit Pfiff kostet extra. Brillen sind eben kein Medizin-, sondern ein Lifestyle-Produkt. .... "


Danke an Michael Thiele (Text) und Tanja Schnitzler (Fotos)!